Ubuntu Touch Preview Version für das Samsung Galaxy S3

Ich habe ja gestern bereits schon eine Anleitung zum Installieren von Ubuntu auf den Nexus Geräten verfasst, beziehungsweise übersetzt. Ersten Berichten zufolge wurden die Erwartungen an die Preview Version überwiegend enttäuscht. Das tut der Beliebtheit von Ubuntu Touch jedoch keinerlei Abbruch, denn im Forum von RootzWiki haben es die ersten geschafft eine Version von Ubuntu Touch für das Samsung Galaxy S3 lauffähig zu machen. Als Basis dient CyanogenMod. Das Endergebnis entspricht aber Ubuntu Touch.

3 Top Apps zum Fernsehen

Es gibt ja viele spannende Sachen, die man mit seinem Android Smartphone beziehungsweise Tablet tun kann. Für den Konsum von Medien eignen sich insbesondere Tablets prima. Demzufolge gibt es auch viele interessante Android Apps in diesem Bereich. Darunter befindet sich aber auch die ein oder andere klasse App zum Fernsehen. Ich habe mir diese Apps einmal näher angesehen und möchte euch drei davon vorstellen.

Dropbox: Dropquest die zweite

Was war das ein Spaß letztes Jahr. Erstmalig startete das Team von Dropbox die sogenannte „Dropquest“, bei der man durch das Lösen von Rätseln Zusatzspeicher für seine Dropbox erlangen konnte. Auch dieses Jahr schickt das Dropbox-Team die User wieder zum Rätselraten. Um 19 Uhr deutscher Zeit soll es mit der zweiten Runde los gehen. Wer jetzt denkt, dass man sich dort mal schnell 1 GB Speicher (gilt natürlich lebenslang) abgreifen kann hat sich geschnitten. Ich habe letztes Jahr bei der Dropquest mitgemacht und das war gar nicht so einfach. Dieses Jahr soll es wohl sogar noch schwieriger werden.

Dropbox vereinfacht Teilen von Dateien – SkyDrive Software verfügbar

Das Rad bei den Cloud Speicher Diensten dreht sich immer weiter. Hin und wieder tauchen neue Gerüchte über Google Drive auf. Aber auch bei den bereits etablierten Cloud Speicher Anbietern ist es derzeit alles andere als Still. So hat Dropbox beispielsweise das Teilen von Dateien vereinfacht und Microsoft hat endlich eine SkyDrive Software für Windows, Mac, Windows Phone und iOS veröffentlicht. SkyDrive und Dropbox sind sich in der Funktionsweise gar nicht mal so verschieden. Es gibt einen lokalen Ordner, der per Cloud mit anderen Geräten abgeglichen werden kann.

Das Blog hat ein neues Layout!

Es wurde langsam mal Zeit. Nach mehr als eineinhalb Jahren habe ich TuxAndDroid.de endlich ein neues Layout verpasst. Warum ich das getan habe? Das alte Layout hat mir nicht mehr so richtig gefallen. Noch dazu kam das doch eher grausige Schriftbild. Beim alten Layout haben auch einige Dinge nicht richtig funktioniert, wie beispielsweise die Artikelbilder. Beim neuen Layout, zeeSynergie, ist das alles viel besser. Viel verändert habe ich an dem Template nicht. Die Kästen in der rechten Seitenleiste habe ich etwas verbreitert und die Hauptüberschriften sind etwas kleiner als im Original. Sonst habe ich keine drastischen Änderungen vorgenommen.

CeBit 2012 – Ein kleiner Bericht

Es ist wieder so weit. Die CeBit hat ihre Pforten für Besucher aus aller Welt geöffnet. Letztes Jahr hatte ich ja das Glück an einen Presseausweis zu kommen, konnte aber dann leider doch nicht zur CeBit fahren. Dieses Jahr war man scheinbar nicht so großzügig was die Verteilung dieser Presseausweise angeht. Das war allerdings nicht weiter schlimm, denn es gibt ja zahllose Möglichkeiten um an ein Ticket für die CeBit zu gelangen. Wer da noch zahlt ist fast schon selber schuld.

1 2