Facebook Datenschutzrichtlinien – Eine Wahl ohne Stimmzettel?

By -

Das tolle an einem eigenen Blog ist ja, dass man schreiben kann, was einem in den Kram passt. Leider folgt hier ein nicht ganz neutraler Beitrag. Leser die etwas gegen “Polemik” haben oder Facebook gar nicht nutzen können den Artikel gepflegt ignorieren. Ihn dennoch zu teilen wäre trotzdem nett. Worum geht’s? Facebook stellte kürzlich eine neue Datenschutzrichtlinie vor. Dazu gab es reichlich negative Kommentare. Aufgrund dieser Tatsache lässt Facebook nun über die neue Datenschutzrichtlinie abstimmen. An das Ergebnis der Abstimmung will man sich nach eigenen Angaben auch halten. Zur Vorsicht wird den Mitgliedern aber nichts von dieser Abstimmung erzählt. Der Schuss könnte ja nach hinten los gehen.

Die Abstimmung läuft noch bis zum 8. Juni. Daher macht mit und gebt eure Stimme ab! Bisher haben etwas mehr als 110.000 Mitglieder abgestimmt. Das dürfte noch weit weit von den 30% entfernt sein. Bei so einem Verhalten wünscht man sich doch sehr, dass die Aktie weiter abrutscht. Zur Abstimmung: Hier lang. Es sind nur ein paar Klicks :)

Du willst auf dem Laufenden bleiben was Android Apps und Android Spiele angeht? Dann folge TuxAndDroid.de auf Google+, Facebook oder Twitter!

Ich blogge seit mehreren Jahren hier auf TuxAndDroid.de über Android und Linux. Der Fokus liegt dabei auf interessanten Spielen und Apps. Ich studiere Wirtschaftsinformatik im Master an der Universität Koblenz.

1 Comment to Facebook Datenschutzrichtlinien – Eine Wahl ohne Stimmzettel?

  1. Bei der geringen Beteiligung kann man kaum von einer Wahl sprechen. Facebook sollte so wichtige Sachen nicht tief in den Einstellungen verstecken, wenn sie es ernst meinen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>