Wormux: Ein Worms 2 Klon für Android

By -

In diversen Android Foren taucht immer mal wieder die Frage nach Spielen wie Worms auf. Das ist ja auch nicht weiter verwunderlich, da Worms, insbesondere Teil 2, auf dem PC sehr beliebt war. Auch ich habe es oft und lang und gerne gespielt.
Für den PC und auch fast jedes Betriebssystem sind die OpenSource Alternativen da. Die bekanntesten Vertreter dürften Wormux und Hedgewars sein. Mir gefällt Wormux aber besser.
Auf Android sieht das ganze bisher anders aus. Spiele auf dem Artillery Prinzip sind selten und machen häufig nicht so wirklich Spaß. Doch das wird sich in Zukunft wohl ändern.
Es gibt seit einiger Zeit eine erste Wormux alpha Version für Android. Die Steuerung und die Performance sind noch sehr experimentell und es wird erst mal nach größeren Fehlern gesucht. Leider hat Wormux noch keine Hardwarebeschleunigung, weshalb es erst einmal nur auf Geräten wie dem Samsung Galaxy S wirklich vernünftig läut. Auf meinem HTC Magic habe ich im besten Fall 8-15 FPS. In der Regel aber eher 3-5.
An dieser Stelle möchte ich noch kurz erwähnen, dass das Wormux Team jemanden sucht, der sich mit OpenGL bzw. GL ES 1.1 oder 2.0 auf Android auskennt.

Auf Wormux selbst möchte ich mit diesem Beitrag nicht genauer eingehen, da es in meinem Blog schon einen Artikel über Wormux gibt: Wormux – Ein OpenSource Worms Klon.

Informationen, wie die Wormux Alpha installiert werden kann finden sich im entsprechendem Thread im Wormux Forum.
Ich verlinke nur den Thread, da Wormux noch entwickelt wird und Dateien so schnell veralten.
Eine kurze Zusammenfassung über den Vorgang:
Man lädt sich das APK Paket herunter und installiert es. Dazu wird eine App wie Astro, ES File Explorer oder ähnliches benötigt. Zusätzlich benötigt Wormux noch Daten. Diese kann man entweder selber herunterladen und in einen Ordner Wormux auf der SD Karte entpacken oder das Spiel kann diese Ressourcen selbst runterladen. Das Spiel bietet an, die Dateien in den internen Telefonspeicher oder auf der SD Karte zu speichern. Letzteres halte ich für besser.

Achtung:Die Dateimenge beträgt etwa 30Mb. Daher ist es sinnvoll den Download über das Wlan zu tätigen!

Auf dem Galaxy S läuft das Spiel sehr anständig, mehreren Berichten zufolge. Wenn sich irgendwas bedeutendes in der Entwicklung von Wormux für Android tut erfahrt ihr das natürlich auch hier. Mich hat es sehr gefreut, als ich gehört habe, das Wormux auch für Android entwickelt wird. Daher verfolge ich das Projekt interessiert und voller Freude und versuche den Entwicklern Feedback zu geben, so gut es geht.
Wir werden sehen, wie sich Wormux entwickeln wird. Ich bin zuversichtlich, dass es ziemlich gut werden wird auch wenn mit Hardwarebeschleunigung erst einmal nicht zu rechnen ist.

Du willst auf dem Laufenden bleiben was Android Apps und Android Spiele angeht? Dann folge TuxAndDroid.de auf Google+, Facebook oder Twitter!

Ich blogge seit mehreren Jahren hier auf TuxAndDroid.de über Android und Linux. Der Fokus liegt dabei auf interessanten Spielen und Apps. Ich studiere Wirtschaftsinformatik im Master an der Universität Koblenz.

2 Comments to Wormux: Ein Worms 2 Klon für Android

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>