Multiplayer Egoshooter für Android: UberStrike

By -

UberStrike ist ein Egoshooter, der auf Facebook bereits sehr beliebt ist. Auf dem PC ist UberStrike ein Browser basiertes Spiel, das dem derzeit sehr beliebten free to play Prinzip folgt. Dank der Unity3D Engine wurde der First Person Shooter UberStrike nun auch auf Android portiert.

uberstrike

Da UberStrike nun auch im PlayStore verfügbar ist können Spieler nun plattformübergreifend gegeneinander antreten. In diesem Zusammenhang sollte jedoch eine kleine Warnung ausgesprochen werden: Benutzt ihr ein Smartphone oder ein Tablet so habt ihr mit der Touch-Bedienung nicht den Hauch einer Chance. Im allgemeinen sieht die Grafik von UberStrike doch eher spartanisch aus, kann sich jedoch sehen lassen. Es scheint ganz so als wolle man sich am schlichten und schnellen Gameplay von Quake orientieren. Die Gesamtverpackung wirkt dabei doch weniger, naja, ich nenn es mal “brutal”. Auch wenn es das nicht ganz trifft.

uberstrike2

Durch das Erreichen von neuen Leveln könnt ihr weitere Ausrüstungsgegenstände freischalten. Nebenher gibt es natürlich in-App Käufe, die ziemlich stark beworben werden. Durch diese könnt ihr schneller an neue Waffen und Rüstungen gelangen. Es wird schnell klar: Wer mehr ausgibt ist eindeutig im Vorteil. In der Android Community stößt dieses Geschäftsmodell derzeit sauer auf aber es scheint sich wohl zu rentieren. Wenn ihr also nichts dagegen habt für Leute mit Tastatur und Maus und einem Haufen Facebook Credits, mit dem man Ausrüstung kaufen kann, als Schießbudenfigur zu fungieren, so solltet ihr euch den Multiplayer Egoshooter UberStrike mal ansehen. An sich ist UberStrike nichts außergewöhnliches, doch es zeigt wo in Zukunft die Reise des mobile Gaming hingehen könnte. Vom Konzept her ist es sicherlich sehr interessant. Der ein oder andere wird mit UberStrike auch sicherlich Spaß haben.

UberStrike ist ein nettes Fundstück, was die Redaktion von Androidpolice da ausgegraben hat. Ich habe es natürlich auch kurz angespielt aber dann wieder auf Seite gelegt. Die Steuerung gefällt mir auf dem Tablet einfach überhaupt nicht. Auf den ersten Blick sah der Shooter aber ganz ansehnlich aus.

Die App wurde nicht im Store gefunden. :-( #wpappbox

Du willst auf dem Laufenden bleiben was Android Apps und Android Spiele angeht? Dann folge TuxAndDroid.de auf Google+, Facebook oder Twitter!

Ich blogge seit mehreren Jahren hier auf TuxAndDroid.de über Android und Linux. Der Fokus liegt dabei auf interessanten Spielen und Apps. Ich studiere Wirtschaftsinformatik im Master an der Universität Koblenz.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>