Mit Battery Stats Plus die Akku Laufzeit analysieren und vergleichen

By -

In vielen Foren und Communities lese ich häufig die Frage “Mein Smartphone hat X Stunden Akku Laufzeit. Ist das normal und wie sieht das bei euch aus?“. Vergleichswerte finden sich im Internet nur schwer. Die App Battery Stats Plus hilft dabei, die Antwort auf diese Frage zu finden.

[smartads]

Die App Battery Stats Plus sammelt anonyme Nutzungsstatistiken zu eurem Smartphone. Basierend darauf werden diese mit den Statistiken von anderen Benutzern verglichen. Nach der Installation solltet ihr der App erst einmal ein bis zwei Tage und ein bis zwei Ladezyklen Zeit geben, um Informationen zu sammeln. Danach ist Battery Stats Plus dazu in der Lage Infos rund um euren Handy-Akku zu geben. In der Zeile Battery Lifetime wird angegeben, wie lange euer Akku das Smartphone insgesamt befeuern kann. Die Zeile Battery Lifetime (cloud) hingegen gibt an, wie lange der Akku im Durchschnitt bei allen anderen Nutzern mit dem gleichen Smartphone hält. Das gibt einen guten Orientierungspunkt, wie sich die Akku-Laufzeit eures Smartphones im Vergleich zum Durchschnitt verhält. Ihr seht es zum Beispiel bei mir auf dem Screenshot. Scheinbar ist da einiges an Luft nach oben. Das Nexus 4 soll wohl auf knapp 22 Stunden kommen. Kann ich mir noch nicht erklären, wie das gehen soll aber das soll nicht Teil dieses Beitrages sein. Die Übermittlung der Daten erfolgt natürlich anonym.

Battery Stats Plus Statistiken

Battery Stats Plus Statistiken

Battery Stats Plus kann aber noch viel mehr als einfach nur die Laufzeit der Batterie messen und vergleichen. Es gibt zahlreiche weitere Abschnitte in der App, die prall gefüllt mit Infos und Statistiken rund um euren Akku sind. Dort könnt ihr die Akku Nutzung, Wake Locks, diverse andere Nutzung, CPU Belastung, Netzwerk Nutzung, GPS und Sensoren Nutzung nachschauen. Dort werden immer die einzelnen Apps beziehungsweise Dienste aufgeführt. Wählt ihr dann eine App aus, gibt Battery Stats Plus Empfehlungen, wie ihr mit dieser App verfahren könnt. Häufig steht auch dabei, wie viel Akku Laufzeit ihr sparen könnt, wenn ihr diese App deinstalliert.

Die verschiedenen Ansichten

Die verschiedenen Ansichten

Der Abschnitt “Draining Apps” listet alle Apps auf, die unnötig oder übermäßig stark den Akku belasten. Interssanterweise taucht dort Battery Stats Plus selber auf. Sogar mit einem Hinweis, dass bei Deinstallation der App eine halbe Stunde Akkulaufzeit raus geholt werden kann. Generell kann das aber durchaus dabei helfen, Akku-saugern auf die Spur zu kommen.

Draining Apps

Draining Apps

Die Cloud-Ergebnisse von anderen Teilnehmern lassen sich nicht nur in der App anzeigen. Auf der Website des Dienstes könnt ihr diese auch detaillierter betrachten. Dort findet ihr dann deutlich detailliertere Angaben. Diese beinhalten zum Beispiel das Nutzungsverhalten und die Anzahl der installierten Android Apps. Allerdings offenbart sich hier auch eine kleine Schwäche des Angebots. Bislang gibt es zu einigen Geräten noch sehr wenige Reports. Es macht natürlich keinen Sinn die durchschnittliche Akku Laufzeit basierend auf einer Hand voll Reports zu beurteilen. Hier sind also wir Nutzer gefragt. Mit steigender und kontinuierlicher Nutzerzahl dürfte die Idee hinter Battery Stats Plus aber durchaus interessant

Die App gibt es in einer kostenlosen aber mit Werbung versehen Version. In der kostenpflichtigen Version entfällt diese Werbung. Was haltet ihr von den neuen Features von Battery Stats Plus? Werden bei euch realistische Resultate angezeigt?

via: Android User

Du willst auf dem Laufenden bleiben was Android Apps und Android Spiele angeht? Dann folge TuxAndDroid.de auf Google+, Facebook oder Twitter!

Ich blogge seit mehreren Jahren hier auf TuxAndDroid.de über Android und Linux. Der Fokus liegt dabei auf interessanten Spielen und Apps. Ich studiere Wirtschaftsinformatik im Master an der Universität Koblenz.

2 Comments to Mit Battery Stats Plus die Akku Laufzeit analysieren und vergleichen

  1. Also 22 Stunden hält mein Nexus 4 unter normalen Nutzungsbedingungen auch. Habe Cyanogenmod Nightly drauf. Habe mal testweise ein paar Stromsparfunktionen ausprobiert und kam auf über 30 Stunden Laufzeit. Einen Standbytest habe ich nach 40 Stunden und 50% Restakku abgebrochen. Potential hat der Akku vom Nexus 4 also.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>