Microsoft Office Web Apps auf Android

By -

Office Apps gibt es bekanntlich wie Sand am Meer. Quick Office, Kingsoft Office und Document to Go sind nur drei Beispiele. Dennoch lässt die Kompatibilität mit Microsoft Office bei ausgefalleneren Formatierungen zu wünschen übrig. Seit wenigen Tagen hat Microsoft die Office Web Apps live freigeschaltet. Im folgenden Bericht möchte ich kurz darstellen, ob die Microsoft Office Web Apps auch mit Android Geräten sinnvoll genutzt werden können. Der Funktionsumfang im Vergleich zu den richtigen Office Anwendungen werde ich nur kurz anreißen

SkyDrive Einrichtung

Die Voraussetzung, damit die Office Web Apps genutzt werden können ist ein SkyDrive bzw. Outlook Konto. Dieses könnt ihr euch unter skydrive.live.com anlegen. Die Registrierung ist kostenlos und funktioniert flott. Nach dem Login könnt ihr auch schon direkt los legen. Ihr könnt entweder ein bestehendes Dokument hochladen oder ein neues erstellen. Beim Upload werden sogar Dokumente von LibreOffice unterstützt. Die Web App zeigt dann zwar eine Meldung, dass es Kompatibilitätsprobleme geben kann aber mir ist da jetzt noch nichts aufgefallen.

Skydrive live

Skydrive live auf dem Tablet

Funktionalitäten der Web Apps

Word

Die Web App für Word bietet die wichtigsten Funktionen die ihr so brauchen werdet. Ihr könnt Überschriften definieren, Text formatieren und markieren, Aufzählungen einfügen und es gibt eine Rechtschreibprüfung. Den Rest könnt ihr ganz gut dem Screenshot entnehmen. Als erweiterte Funktionen sozusagen können ClipArts, Bilder und Tabellen eingefügt werden. Der Funktionsumfang der Microsoft Office Word App ist aber verglichen mit dem richtigen Microsoft Office Word sehr stark beschränkt. Richtige Formatvorlagen können nicht eingebunden werden. Weiterhin sind so durchaus nützliche Spielereien, wie die SmartArts, ebenfalls nicht verfügbar.

Microsoft Office Word Web App

Microsoft Office Word Web App

Excel

Die Excel Web App gefällt mir besonders gut. Die Excel Web App erlaubt es Zellen zu formatieren, vergrößern und verkleinern. Besonders gut finde ich, dass es in der Web App möglich ist Funktionen zu hinterlegen. Glücklicherweise wurde das nicht abgespeckt. Hier steht der volle Funktionsumfang zur Verfügung. Auch alle erweiterten mathematischen Funktionen können benutzt werden. Selbstverständlich könnt ihr auch weitere Tabellenblätter anlegen. Die Excel Web App dürfte so ziemlich alles bieten, was das Excel User Herz begehrt.

Microsoft Office Excel Web App

Microsoft Office Excel Web App

Powerpoint

Die Powerpoint Web App ist ebenfalls überzeugend! Folien können mit allem Schnick-Schnack editiert werden. Sogar Effekte und Folienübergänge sind dabei. Beim Erstellen einer neuen Folie kann man sogar zwischen den bekannten Layouts einer Folie auswählen. Das ist klasse. Es gibt sogar eine Option für die Bildschirmpräsentation. Es ist also alles an Bord, was man für eine Präsentation üblicherweise braucht. Die Powerpoint Web App wäre für mich persönlich ohnehin am wichtigsten.

Microsoft Office Powerpoint Web App

Microsoft Office Powerpoint Web App

Die Microsoft Office Web Apps auf Android

Optimal sind die Web Apps sicher nicht, egal von welcher wir hier jetzt sprechen. Nützlich sind sie aber allemal. So lassen sich auch unterwegs – Internetzugriff vorausgesetzt – Dokumente anlegen und bearbeiten, die 100% kompatibel mit Microsoft Office sind. Mir ist bisher keine Android App untergekommen, die 100% kompatibel mit Microsoft Office ist. Für mich ist das kein großartiges Problem aber es mag Leute geben, für die das ein absolutes No-Go ist. An dieser Stelle seid ihr mit den Microsoft Office Web Apps sehr gut bedient. Die Reaktionsgeschwindigkeit auf Eingaben ist ziemlich flott, muss ich sagen. Sowohl für Touch-Aktionen als auch für Tastatureingaben. Wer also am PC oft mit Office arbeitet sollte sich die Microsoft Office Web Apps mal genauer ansehen. Besonders auf Tablets könnte das Sinn machen. Ich würde sagen mit den Microsoft Office Web Apps hat Microsoft ganze Arbeit geleistet. Hier wächst Konkurrenz zu Google Docs/Drive heran! Insbesondere, da das kollaborative Editing auch tadellos funktioniert. Mit den Web Apps kann man sogar recht benutzbar, wenn auch eingeschränkt, Office auf Android benutzten. Und bis ich solche Worte über Microsoft Produkte verliere… ;)

Du willst auf dem Laufenden bleiben was Android Apps und Android Spiele angeht? Dann folge TuxAndDroid.de auf Google+, Facebook oder Twitter!

Ich blogge seit mehreren Jahren hier auf TuxAndDroid.de über Android und Linux. Der Fokus liegt dabei auf interessanten Spielen und Apps. Ich studiere Wirtschaftsinformatik im Master an der Universität Koblenz.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>