LG Optimus Speed Update auf ICS gestrichen

By -

Das ewige Hin und Her bei Updates für Smartphones gibt es fast bei jedem Hersteller. Das gehört schon scheinbar fast zum guten Ton. Dass LG nicht gerade vorbildlich ist, was die Updatepolitik angeht, ist ja nichts neues. Erst vor wenigen Tagen wurde das ICS Update für das LG Optimus Speed in Frage gestellt. Jetzt wurde das LG Optimus Speed Update scheinbar ganz gestrichen.

In Q2 beziehungsweise Q3 diesen Jahres sollte das LG Optimus Speed eigentlich das ICS Update erhalten. So lautete die ursprüngliche Aussage. Eine Aussage von LG gegenüber Areamobile deutet nun aber scheinbar deutlich darauf hin, dass das LG Optimus Speed gar kein Update auf Android 4.0 erhalten wird. Via Twitter hat das Unternehmen schon für den Nordamerikanischen Raum bekannt gegeben, dass das Gerät kein Update auf Ice Cream Sandwich erhalten wird. Auf Anfrage von Areamobile wollte LG Deutschland den Tweet nicht kommentieren, da es sich um einen anderen Markt handele. LG hat allerdings auch keine Aussagen zum aktuellen Stand des Updates gemacht. Was das bedeutet, darüber kann nun frei spekuliert werden. Gibt es ernsthaftere Probleme bei der Anpassung von Ice Cream Sandwich an die eigene Herstelleroberfläche? Das CyanogenMod Team hatte ja Anfangs mit Android 4.0 ebenfalls leicht zu kämpfen. Vielleicht sprechen auch andere, wichtigere Dinge, gegen eine Auslieferung des ICS Updates für das LG Optimus Speed. Eigentlich sollte LG jedoch bemüht sein, das Update auszurollen. Das Image bezüglich der Updates ist bereits katastrophal. Es deutet alles darauf hin, dass das LG Optimus Speed kein Update erhalten wird.

LG Optimus Speed Updates – Das Ende?

Ich finde das sehr enttäuschend. Ich bin mit meinem LG Optimus Speed richtig zufrieden. Das Gerät an sich ist echt klasse. Nachdem es schon mit dem Android 2.3 Update für das Optimus Speed gedauert hat, dachte ich LG würde sich bessern. Leider hapert es aber immer noch bei der Software. Aber zum Glück gibt es ja Custom ROMs. Warum LG das angekündigte Update auf ICS nun doch nicht ausrollt? Ich kann nur rätseln. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es zum einen mehr Probleme gab als erwartet. Zum Anderen könnte es aber auch damit zu tun haben, dass aufgrund der Verluste in der mobilen Sparte von LG dort jetzt eingestrichen wird. Das würde natürlich auch Entwicklungskapazitäten und damit auch das LG Optimus Speed Update treffen. Ich habe ja hin und wieder mit dem LG Optimus 4X geliebäugelt aber das lege ich mir definitiv nicht zu. Zudem gibt es immer noch keine Äußerung zu den Updates auf Jelly Bean. Wenn LG schon keine Updates bereit stellt, sollen sie der Entwickler Gemeinde wenigstens alles an Binaries und so weiter zur Verfügung stellen. Das würde es wenigstens ein kleines bisschen besser machen. Zum Glück gibt es Custom ROMs. Nova HD habe ich ja schon vorgestellt.

Quelle: areamobile.de

Du willst auf dem Laufenden bleiben was Android Apps und Android Spiele angeht? Dann folge TuxAndDroid.de auf Google+, Facebook oder Twitter!

Ich blogge seit mehreren Jahren hier auf TuxAndDroid.de über Android und Linux. Der Fokus liegt dabei auf interessanten Spielen und Apps. Ich studiere Wirtschaftsinformatik im Master an der Universität Koblenz.

5 Comments to LG Optimus Speed Update auf ICS gestrichen

  1. Meine Güte, wenn ich denke, wie lange es damals dauerte, dass GB draufkam… trotz ständiger Pressemeldungen, dass es “nächstes Monat” soweit sein würde.

    Und selbst mit GB lief das Ding nie richtig rund.

    • Allerdings! Ich habe ein Gerät aus der ersten Charge, war sogar unter den Vorbestellern. Das Optimus Speed an sich ist ein super Gerät aber die Softwarepolitik geht mal gar nicht. Da es keine Updates gibt, dauert es leider ziemlich lange bis Custom ROMs brauchbar funktionieren… Das ist schon ziemlich traurig.

      • Ich habs damals meiner Frau gekauft, in Vertrauen auf die Meldungen bezügl. des bevorstehenden Updates. Mittlerweile ist das LG OS bereits verkauft und meine Frau mit Samsung glücklich. (ich bin sowieso auf der Samsungschiene unterwegs, eben wegen der Custom ROMs in Hülle und Fülle :))

  2. Gehöre auch so den Besitzern und hatte es damals auch vorbestellt. Das Stock ROM war keinen Tag drauf, weil es einfach nicht zu gebrauchen war. Seit her bin ich immer auf dem aktuellen CM Stand und nutze nun Nova HD. Ich habe 2 Fernseherm, 2 Monitore und diverse andere Kleinigkeiten von LG, werde aber wohl, vor allem aufgrund der Update-Politik und dem Umgang mit der Community, so schnell kein Smartphone mehr von LG kaufen. Ich denke z.B. das Nexus passt aktuell ganz gut. Dort funktioniert auch alles hinsichtlich der Updates. :)

  3. Also wenn das stimmt,dann kaufe ich NIE WIEDER LG PRODUKTE!!!
    Ja nicht nur keine Smartphone, nein GAR NIX mehr.
    So verlogen…ich hab mich wegen der überall in der Presse aufgetauchten
    und nicht von LG wiederlegten Ankündigung für das LG optimus Speed entschieden und nun dieser Bull Shit!!!
    LG ist für mich als Hersteller gestorben, wenn es nun wirklich kein Update gibt. Und mal ehrlich sogar nicht kommerzielle Custom Rom Anbieter schaffen es meist in WOCHEN eine Rom rauszubringen die stabilier ist und weniger Bugs hat was LG jemals rausgebracht hat.
    Tja hätte wohl doch besser das Samung gekauft… Was mich am meisten
    ärgert ist, dass ich dieses Handy anderen empfohlen, hab wegen der
    Möglichkeit des Updates auf 4.1. Und wer steht nun dumm da weil ich
    ein LG empfohlen habe??? Es ist nur peinlich LG!!!
    Den verantwortlichen Produktmanager sollte man gleich feuern!!! :-(

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>