LG G2 vs Nexus 4 – Die beiden Smartphones im Vergleich

By -

Das LG G2 räumt derzeit in sehr vielen Testberichten sehr gute Bewertungen ab. Da schielt man als zufriedener Besitzer eines Nexus 4 dennoch mal drauf.  Ich habe mal Infos über die Geräte zusammengetragen und in Form eines kurzen LG G2 vs Nexus 4 Vergleichs zusammengefasst. Lohnt sich der Umstieg vom Nexus 4 auf das LG G2? Ich möchte direkt schon einmal vorweg nehmen, dass ich mit diesem Beitrag keines der Beiden Geräte in den Himmel loben möchte.

LG G2 vs Nexus 4 – Allgemeine Daten im Vergleich

Mobilegeeks hat kürzlich einen Smartphone Vergleich aufgestellt, in dem unter anderem auch das LG G2 und das Nexus 4 auftauchen. Ich habe mir aus diesem Artikel einmal die interessantesten Daten für einen Vergleich zwischen dem LG G2 und dem Nexus 4 genommen.

LG G2 Nexus 4
Maße 138,5 x 70,9 x 8,9 mm 133,9 x 68,7 x 9,1 mm
Gewicht 143g 139g
Akku 3000mAh 2100mAh
Prozessor Qualcomm Snapdragon 800 Quadcore (2,3 GHz) Qualcomm Snapdragon S4 Quad-Core (1,5 GHz)
RAM 2048 MB 2048 MB
Interner Speicher 16 GB / 32 GB 8 GB / 16 GB
Externer Speicher - -
Netz 3G, 4G/LTE 3G
Display-Größe 5,2“ 4,7“
Display-Auflösung 1920 x 1080 1280 x 768
Pixeldichte 423ppi 320ppi
Kamera 13 Megapixel 8 Mexapixel
Preis 599 / 649 Euro 199 / 249 Euro

Bei Android Geräten stehen (leider) häufig eher die Spezifikationen im Vordergrund. Der wohl deutlichste Unterschied zwischen dem LG G2 und dem Nexus 4 ist der verbaute Prozesser. Ein interessanter Unterschied der beiden Geräte ist der Akku. Während das Nexus 4 einen 2100mAh Akku hat, sind es beim LG G2 3000mAh. Und das, obwohl sich die Maße der beiden Geräte gar nicht mal so drastisch unterscheiden. Auf die Maße gehe ich im nächsten Absatz ein. Dem LG G2 wird bisweilen eine sehr gute Akkulaufzeit attestiert. Ansonsten liegt das LG G2 so ziemlich in allen Belangen vor dem Nexus 4. Es hat mehr internen Speicher, eine bessere Kamera und eine höhere Pixeldichte. Hardwaremäßig ist das LG G2 insgesamt in allen Punkten besser ausgestattet. Die Größe des Displays ist natürlich Geschmackssache. Allerdings liegt das LG G2 auch beim Preis viel höher. Das ist allerdings auch kein Wunder. Das LG G2 ist noch gar nicht richtig erhältlich und das Nexus 4 hat beinahe ein Jahr auf dem Buckel. Das ist im mobile Geschäft eine Menge. Zudem befindet sich das Nexus 4 gerade quasi im Ausverkauf, hier wurde der Preis kürzlich um 100€ gesenkt. Das Nexus 4 ist aktuell bei Google auch nicht mehr auf Lager. Ich gehe auch nicht davon aus, dass es nochmal über Google verfügbar sein wird. Das nächste Nexus Smartphone soll schon vor der Tür stehen.

LG G2 vs Nexus 4 – Die Geräte im Vergleich

Bei meiner Recherche bin ich auf YouTube auf ein tolles Vergleichsvideo der beiden Geräte gestoßen.

Man sieht eigentlich direkt schon am Design der Front, dass das LG G2 quasi der Nachfolger vom Nexus 4 ist. Das Nexus 4 basiert bekanntlich auf dem LG Optimus G. Demzufolge macht natürlich auch die überlegene Hardware des LG G2 im Vergleich zum Nexus 4 Sinn. Eine logische Evolution vom LG Optimus G zum LG G2. Mich hat es überrascht, dass das LG G2 mit Android 4.2.2 ausgeliefert wird. Ich habe ja mit meinem LG Optimus Speed noch die tollen Erfahrungen mit LG und Updates gemacht. Aber ganz ehrlich? Spätestens seit Android 4.1 oder 4.2 ist die Version eigentlich sowas von egal.

lg g2 rueckseite

LG G2 Rückseite

Ein wesentlicher Unterschied der Geräte zeigt sich in der Rückseite. Diese hat beim LG G2 meiner Meinung nach viel Licht aber auch einiges an Schatten. Ich finde den Ansatz interssant, den Power Button und die Lautstärke Wippe auf die Rückseite zu packen. Ich stelle mir die Bedienung deutlich angenehmer vor. Vielleicht betätigt man die Buttons aber auch mal eher aus Versehen. Das kann ich von Bildern alleine nicht beurteilen. Was mich an der Rückseite des LG G2 stört ist das Plastik. Man sieht es schon auf dem Bild oben. Man sieht jeden Schmier drauf und schön sieht es auch nicht gerade aus. Hier hätte man sich bei dem Preis vielleicht etwas besseres einfallen lassen können. Die Rückseite des LG Optimus G war schließlich auch etwas schicker gestaltet.

Nexus 4 und LG G2 nach dem Vergleich: Lohnt der Wechsel?

Diese Frage kann ich, ohne das LG G2 selbst benutzt zu haben nicht final beantworten. Für mich würde die vorläufige Antwort aber eher nein lauten. Für mich reicht die Hardware des Nexus 4 aus. Ich teste viele Apps und Spiele und bin bislang nicht wirklich an Performance Grenzen gestoßen. Benchmarks? Interessieren mich nicht. Die 16 GB Variante reicht mir vollends aus. Ich habe noch keine Probleme mit zu wenig Speicher gehabt. Was mich allerdings nervt ist der Akku des Nexus 4. Ich schaffe mit meinem Nexus 4 immer so zwischen 3-4 Stunden aktive Displayzeit bei 12-14 Stunden Laufzeit des Geräts. Ich benutze mein Gerät mit Whatsapp, Email, Instant Messaging und co schon recht intensiv. Bei Spielen oder längeren Telefonaten kann man die oben genannten Zeiten aber knicken. Man kommt zwar irgendwie immer knapp über den Tag aber das war es auch schon. Einmal nicht über Nacht geladen? Pech gehabt. Daher wäre der Akku der einzige Grund für mich, derzeit ein anderes Gerät zu kaufen. Das LG G2 ist da momentan am interessantesten. Aber es ist zu teuer und die Rückseite wäre wahrscheinlich auch ein Grund für mich, nicht zum LG G2 zu greifen. Nun gut, der Preisvergleich ist bei den durch Google subventionierten Preisen vielleicht auch nicht ganz fair. Das muss dazu gesagt werden.

Der Vergleich LG G2 vs Nexus 4 fällt also zu Gunsten des LG G2 aus. Ich persönlich würde derzeit noch nicht zum LG G2 greifen. Gerüchten zufolge soll das nächste Nexus Smartphone auf dem LG G2 basieren. Spekulationen zufolge könnte es auch hier wieder “Nexus Preise” geben, auch wenn es einige Quellen gibt, die anderes behaupten. Je nachdem könnte dann ein Umstieg auf das neue Nexus Smartphone sinnvoll sein. Die Größen unterscheiden sich ja nun nicht so drastisch, wie man im Video sehen kann. Was meint ihr? Greift ihr bei Verfügbarkeit zum LG G2 oder wartet ihr noch den Oktober mit dem neuen Nexus Smartphone ab?

Du willst auf dem Laufenden bleiben was Android Apps und Android Spiele angeht? Dann folge TuxAndDroid.de auf Google+, Facebook oder Twitter!

Ich blogge seit mehreren Jahren hier auf TuxAndDroid.de über Android und Linux. Der Fokus liegt dabei auf interessanten Spielen und Apps. Ich studiere Wirtschaftsinformatik im Master an der Universität Koblenz.

2 Comments to LG G2 vs Nexus 4 – Die beiden Smartphones im Vergleich

    • Das Akku beim Nexus 5 ist wohl wirklich nicht so überragend. Das ist wirklich schade… Wie der Akku sich wirklich schlägt wird man aber wohl erst so richtig in ein paar Tagen/Wochen sagen können. Immerhin hält er scheinbar länger als beim Nexus 4.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>