5 TOP Launcher für Android

By -

Eine der Stärken von Android ist sicherlich die gute Anpassbarkeit. Dies lässt sich insbesondere durch die Installation von alternativen Android Launchern realisieren. Jedoch gibt es Launcher und Homescreen Apps wie Sand am Meer. Ein etwas älterer Artikel beschäftigt sich schon mit Launchern für Android, jedoch sind die Informationen nicht mehr wirklich aktuell. Daher möchte ich mir, die aus meiner Sicht, besten Launcher für Android näher ansehen.

Nova Launcher

Für die Nutzung des Nova Launcher muss euer Smartphone mindestens Android 4.0 haben. Optisch sieht Nova Launcher dem vanilla Android sehr ähnlich. Der Nova Launcher kann jedoch sehr stark konfiguriert werden. Ihr könnt zum Beispiel die Rastergröße des Homescreens festlegen und damit die Anzahl der Apps, die auf dem Homescreen abgelegt werden können. Weiterhin ist es natürlich möglich Apps in Ordnern zu gruppieren. Das Dock am unteren Bildschirmrand kann gescrollt werden. Pro Seite lassen sich dort mindestens 5 Apps ablegen. Des Weiteren verfügt der Nova Launcher über verschiedene Animationen. Die Geschwindigkeit der Animationen und des Homescreenwechsel lassen ich ebenfalls konfigurieren. Bislang verfügt der Nova Launcher jedoch nicht über besonders viele Animationen. Beim Umstieg auf den Nova Launcher könnt ihr auswählen, ob Apps und Widgets des alten Homescreens übernommen werden sollen. Das ist äußerst komfortabel, auch wenn die Widgets manuell zugeteilt werden müssen. In der knapp 3 Euro teuren Prime Version gibt es zusätzlich noch die Gestensteuerung und die Möglichkeit Apps um Launcher auszublenden. Das sind beides reizvolle Features. Nova Launcher ist ein top Launcher für Android, der viele Möglichkeiten bietet.

Nova Launcher für Android

Nova Launcher


Smart Launcher

Der Smart Launcher ist kurz gesagt kostenlos, simpel und einfach genial. Beim ersten Start des Android Launchers werdet ihr dazu aufgefordert in 6 Kategorien favorisierte Apps festzulegen. Diese werden dann in Blasen auf dem Homescreen angezeigt. Ihr könnt dann direkt vom Homescreen auf eure Lieblingsapps zugreifen. Ein weiteres cooles Feature ist die automatische Kategorisierung im App Drawer. Dort legt Smart Launcher verschiedene Kategorien an. Apps werden automatisch einsortiert. Das ist zwar nicht immer 100% präzise, es funktioniert aber super. Das kann, so weit ich weiß, kein anderer Launcher für Android. In den Einstellungen kann das Aussehen des Smart Launcher konfiguriert werden. Smart Launcher verzichtet auf unnötige Effekte und ist daher verdammt flott. Ich wette, damit lässt sich auch aus älteren Smartphones noch eine Menge raus holen. Smart Launcher ermöglicht eine intuitive und schnelle Benutzung. Somit ist Smart Launcher ein ziemlich einzigartiger Launcher für Android, der es verdient näher angesehen zu werden.

Smart Launcher für Android Homescreen

Smart Launcher


Smart Launcher 2
Download @
Google Play
Entwickler: GinLemon
Preis: Kostenlos

Regina 3D Launcher für Android

Der Regina 3D Launcher setzt den Fokus auf schicke 3D Animationen. Der Wechsel zwischen den Homescreens und das Scrollen im App Drawer wird von dreidimensionalen Effekten begleitet. Der Entwickler sagt jedoch klar, dass dieser Android Launcher noch nicht für Tablets optimiert ist. Da Regina Launcher sehr auf grafische Effekte setzt ist ein leistungsstarkes Gerät pflicht. Aus Gründen der Performance können Live Wallpaper nicht verwendet werden. An allen ecken und Enden sind Effekte zu finden. So zum Beispiel auch beim Hinzufügen oder Entfernen von Widgets. Ansonsten unterscheidet sich dieser Launcher für Android nicht sehr von seiner Konkurrenz. Ihr könnt Apps direkt vom Homescreen entfernen und auch Ordner erstellen. Als kleines Gimmick ist es sogar möglich innerhalb von Ordnern weitere Ordner zu erstellen. Zusätzlich bringt der Launcher noch ein paar Widgets mit, die sich perfekt in die Optik integrieren. Falls ihr auf coole Effekte abfahrt seid ihr beim Regina 3D Launcher genau an der richtigen Stelle.

Regina 3D Launcher für Android

Regina 3D Launcher


Regina 3D Launcher
Download @
Google Play
Entwickler: Nemus
Preis: Kostenlos

Launcher 7

Launcher 7 ist ein Home replacement im Stil von Windows Phone. Windows Phone ist durch die Kacheln geprägt. Da Kacheln derzeit “en vogue” zu sein scheinen habe ich mich dazu entschieden, diesen Launcher für Android einfach mal vorzustellen. Beim ersten Start des Launchers müsst ihr festlegen, welche Kacheln angezeigt werden. Es gibt eine Liste, dort müsst ihr die Standard Apps für Telefon, SMS, Browser und so weiter festlegen. Habt ihr dies erledigt, so werden eure Kacheln angezeigt. Den klassischen Homescreen, wie ihr ihn von Android kennt, gibt es nun nicht mehr. Möchtet ihr auf eure App Liste zugreifen, so könnt ihr einfach einmal nach links wischen. Dann erhaltet ihr eine alphabetische Liste mit euren Apps. Launcher 7 kann sehr stark konfiguriert werden. Ihr könnt eigene Kacheln anlegen, Apps ausblenden und die Farbe der Kacheln anpassen. Falls ihr einfach mal einen Eindruck davon haben möchtet, wie sich Windows Phone so anfühlt, dann probiert diesen Launcher für Android einfach mal aus. Mein Ding sind die Kacheln zwar nicht aber es ist eine interessante Idee.

Launcher für Android Launcher 7

Launcher 7


Launcher 7
Download @
Google Play
Entwickler: Timo Kujala
Preis: Kostenlos

Go Launcher EX

Mit über einer Millionen Downloads ist Go Launcher EX wahrscheinlich der bekannteste und beliebteste Launcher für Android. Optisch macht Go Launcher EX jedoch Schluss mit dem Android Look. Er bringt seinen ganz eigenen Stil mit. Dadurch, dass der eigene Look konsistent umgesetzt ist, stört das jedoch kaum. Besonders interessant am Go Launcher EX sind die Widgets. Diese müssen zwar erst aus dem PlayStore runtergeladen werden, dafür integrieren sie sich sehr gut in die Optik auf dem Homescreen. Die Anzahl an Widgets ist mittlerweile enorm riesig. Da lohnt es sich mal zu stöbern. Bei der Konfiguration des Homescreens und des Drawers kann Go Launcher EX jedoch richtig punkten. Es stehen eine Vielzahl von Übergangseffekten bereit. Einige finde ich richtig klasse, andere eher weniger. Die Geschwindigkeit der Effekte kann ebenfalls konfiguriert werden. So lässt sich auf fast jedem Smartphone eine Konfiguration finden, die flüssig aussieht. Im Drawer können Apps ausgeblendet und zu Gruppen zusammen gelegt werden. Das kann nützlich sein, wenn ihr mehrere Apps installiert habt. Go Launcher EX war sehr lange Zeit mein favorisierter Android Launcher. Irgendwann störte mich jedoch die Optik. Go Launcher EX hat jedoch den Vorteil, dass er auch auf nicht ganz so leistungsfähigen Smartphones eingesetzt werden kann. Dieser Launcher für Android kann auch installiert werden, falls ihr auf eurem Gerät noch nicht Ice Cream Sandwich oder aktueller habt. Hierbei handelt es sich definitiv um eine eierlegende Wollmilchsau. Wenn man mit dem Design klar kommt, dann gibt es wohl kaum eine bessere Wahl. Der Launcher kann mit Themes übrigens sehr stark angepasst werden.
GoLauncher-android-launcher

Launcher für Android – Das Fazit

Launcher für Android gibt es wie Sand am Meer. Während ich diese Zeile hier schreibe befinden sich noch mindestens 7 weitere Launcher als Ideen unter diesem Beitrag. Das heißt, es wird mindestens einen weiteren Artikel hierzu sehen. Ich habe euch zwar in dieser Ausgabe einen Windows Phone Launcher gezeigt, den iPhone Launcher erspare ich euch jedoch. Mittlerweile hat der Stock Android Launcher viele neue Funktionalitäten dazu bekommen. Für erweiterte Funktionen, wie Effekte oder das Ausblenden von Apps muss jedoch immernoch zu Launcher Alternativen gegriffen werden. Da gibt es jedoch sehr viele, sodass hier jeder fündig werden sollte. Die große Auswahl erschwert es natürlich den “perfekten” Launcher für Android Geräte zu finden. Einen weiteren Überblick über Launcher für Android könnt ihr bei 24android.com finden. Nun seid aber ihr an der Reihe. Welchen Launcher verwendet ihr?

Du willst auf dem Laufenden bleiben was Android Apps und Android Spiele angeht? Dann folge TuxAndDroid.de auf Google+, Facebook oder Twitter!

Ich blogge seit mehreren Jahren hier auf TuxAndDroid.de über Android und Linux. Der Fokus liegt dabei auf interessanten Spielen und Apps. Ich studiere Wirtschaftsinformatik im Master an der Universität Koblenz.

4 Comments to 5 TOP Launcher für Android

  1. Aktuell nutze ich den Lightning Launcher. Schnell, ressourcenschonend, in höchstem Maße anpassbar und kostenlos. Was will man mehr? Sollte in der Liste nicht fehlen :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>