Deutet Google in Jelly Bean den Namen vom Nachfolger an?

By -

Das Easter-Egg aus Gingerbread und Ice Cream Sandwich machte vor einiger Zeit schon die Runde. Navigiert man in den Einstellungen in die Telefoninformationen und tippt dort mehrmals hintereinander auf die Android Version, so erscheint ein nettes Bild auf dem Homescreen. Auch in Jelly Bean ist dieses Easter-Egg enthalten. Will Google mit diesem Easter-Egg vielleicht sogar etwas andeuten?

Nach vier Klicks auf die Versionsanzeige von Android erscheint ein Bild auf der Jelly Beans nach unten fallen. Hält man die große rote Bohne fest, so erscheinen viele weitere Jelly Beans. Hin und wieder mogelt sich auch eine Zuckerstange in das Bild. Im englischen werden diese Zuckerstangen als Candy Cane bezeichnet. Da die nächste Android Version mit dem Buchstaben K beginnen wird, wäre als Name Kandy Cane auch nicht undenkbar. Bisher sprach die Gerüchteküche von Key Lime Pie. Von Candy Cane oder Kandy Cane war bisher noch nicht die Rede. Ob Google uns damit einfach nur an der Nase herum führen möchte oder ob da ein Hinweis versteckt sein soll vermag ich an dieser Stelle nicht zu sagen. Da eine solche Zuckerstange typisch für Weihnachten ist, könnte es wiederrum auch bedeuten, dass es um die Weihnachtszeit ein neues Nexus Gerät geben wird. Dabei könnte es sich um ein Nexus Smartphone oder sogar einen großen Bruder für das Nexus 7 handeln. Da die Zuckerstange wie ein J geformt ist, kann das Ganze natürlich auch einfach für Jelly Bean stehen.

Was sagt ihr? Android Version, Nexus Gerät oder doch ganz was anderes?

Quelle: androidcommunity.com

Du willst auf dem Laufenden bleiben was Android Apps und Android Spiele angeht? Dann folge TuxAndDroid.de auf Google+, Facebook oder Twitter!

Ich blogge seit mehreren Jahren hier auf TuxAndDroid.de über Android und Linux. Der Fokus liegt dabei auf interessanten Spielen und Apps. Ich studiere Wirtschaftsinformatik im Master an der Universität Koblenz.

2 Comments to Deutet Google in Jelly Bean den Namen vom Nachfolger an?

  1. Mmmh, interessante Ideen. Ich spekulier auf eine neue Android-Version, allerdings wissen wir ja auch von Google, dass viele Eastereggs “einfach nur” Spielerei sind :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>