Blood & Glory – Kämpfe für Ruhm und Ehre

By -

Du wolltest schon immer mal als Gladiator im Kolosseum stehen? Dann ist Blood & Glory vielleicht das richtige für dich. Als Gladiator steigt ihr in die Arena und kämpft für Ruhm und Ehre. Dabei gebt ihr den Zuschauern das, was sie sehen wollen: Action und Blut.

Blood & Glory

Blood & Glory in der Arena (Klick zum Vergrößern)

Blood & Glory: Für Ruhm und Ehre – bis aufs Blut!

Das ist wörtlich zu nehmen. Denn bei Blood & Glory geht es manchmal heiß her. In der ungeschnittenen Version lassen sich die Spielfiguren vor lauter Blut nicht mehr erkennen. Screenshots dazu findet ihr im PlayStore. Ansonsten überzeugt die Grafik von Blood & Glory aber. Die Texturen sind scharf und selbst via HDMI Ausgang auf meinem 24″ Monitor noch sehr ansehnlich. So richtig zur Geltung kommt die Grafik aber auf dem Tablet. Wirklich sehr gelungen. Die Sounds der Waffen passen auch. Zusammen mit der musikalischen Untermalung wirkt Blood & Glory schon fast ein wenig pompös. Das Gameplay verlangt euch aber nicht sehr viel ab. Durch Wischbewegungen greift ihr an. Mit dem Symbol für das Schild könnt ihr Angriffe blocken und mit den Pfeilen ausweichen. Die Kämpfe laufen immer nach dem gleichen Muster ab. Entweder blockt ihr eine Reihe von Angriffen oder ihr weicht ihnen aus. Danach seid ihr in der Offensive. Anders lässt sich dem Gegner auch kein nennenswerter Schaden zufügen. Immerhin könnt ihr durch die Kombination von verschiedenen Wischbewegungen neue Angrifsstechniken herausfinden. Nach jedem Kampf werdet ihr – mehr oder weniger – reich belohnt. Dieses Geld könnt ihr einsetzen um eure Ausrüstung zu verbessern. Allerdings habe ich die Preise als sehr hoch empfunden. Wie zu erwarten war könnt ihr per in-App Käufe weiteres Geld und Heiltränke kaufen. Ich habe bisher den Eindruck, dass das nicht wirklich nötig sein wird.

Fazit zu Blood & Glory

Die Athmosphäre im Spiel stimmt. Grafik und Sound sind super. Dadurch wird ein angenehmes Spielgefühl erzeugt. Weniger überzeugend ist allerdings das Gameplay. Wenn man den Dreh einmal raus hat, was Angriffsbewegungen der Gegner angeht, werden die Duelle meistens ein Kinderspiel. Nervig sind auch die dauernden Benachrichtigungen, die von Blood & Glory ausgehen. So gibt es beispielsweise Notifications wie “Your warrior is bloodthirsty. Play NOW!” oder ihr werdet über Rabatte informiert. Das nervt und muss nicht wirklich sein. Aber das haben Spiele von Glu Mobile so an sich.Blood & Glory gibt es kostenlos im PlayStore. Um zwischendurch mal ein paar Gladiatoren zu schnetzeln eignet sich das Spiel auf jeden Fall. Für mehr aber auch nicht.

Du willst auf dem Laufenden bleiben was Android Apps und Android Spiele angeht? Dann folge TuxAndDroid.de auf Google+, Facebook oder Twitter!

Ich blogge seit mehreren Jahren hier auf TuxAndDroid.de über Android und Linux. Der Fokus liegt dabei auf interessanten Spielen und Apps. Ich studiere Wirtschaftsinformatik im Master an der Universität Koblenz.

2 Comments to Blood & Glory – Kämpfe für Ruhm und Ehre

  1. Hatte das Ding damals auf meinem iPhone 3GS (lang ists her). Schon auf dem “alten” Bildschirm sah es top aus und Spaß hat’s auch gemacht. Schöne Balance zwischen Herausforderung und Spielspaß.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>