4 außergewöhnliche Aufbauspiele für Android

By -

Strategiespiele und Aufbauspiele sind sich vom Spielprinzip her weitestgehend erhältlich. Während es bei Strategiespielen jedoch mehr um den Aspekt der Eroberung geht und der strategische Aspekte Vordergrund steht, so geht es bei Aufbauspielen mehr um das wirtschaftliche. Das Ziel ist es meistens, eine kleiner Stadt zu einer großen Metropole auszubauen. Da sowohl Strategiespiele als auch Aufbauspiele für Android recht beliebt sind, möchte ich im Folgenden einige der besten Aufbauspiele für Android vorstellen.

[smartads]

City Island

Es gibt sehr viele Spiele, die sich am Spielprinzip von SimCity orientieren. Aber City Island hat meine Aufmerksamkeit geweckt, da es in der Lage is,t die schönen alten Erinnerung an dieses Spiel zu wecken. Ich möchte jedoch schonmal vorwegnehmen, dass City Island nicht an die Komplexität von SimCity herankommt. Besonders positiv an dem Spiel ist mir aufgefallen, dass die Optik eher traditionell gehalten ist. Abgespacte oder fantasiemäßige Elemente sucht man hier vergebens. In City Island bekommt ihr schöne Städte mit Häusern, Kirchenparks und ganz normalen Autos auf den Straßen zu sehen. Alles sieht halbwegs realistisch aus. In City Island stehen euch verschiedene Gebäudekategorien zur Verfügung. Das sind zum Beispiel normale Häuser, größere Gebäudekomplexe, öffentliche Einrichtungen und Dekorationen. Für jede dieser Kategorien ist die Anzahl der Gebäude, die ihr bauen könnt, auf eine gewisse Anzahl beschränkt. Dass ist etwas komisch aber diese Beschränkung kann durch den Kauf einer Premiumwährung aufgehoben werden. Das ist bis jetzt aber nicht negativ aufgefallen, da ich es bislang nicht benötigt habe.

City Island Android Aufbauspiel

City Island

Diese Beschränkung passt aber gut ins Bild. Wie der Name City Island schon andeutet, baut ihre Stadt auf einer Insel. Das bedeutet, dass der zur Verfügung stehende Platz ebenfalls eingeschränkt ist. Verschiedene Gebäude lassen sich upgraden. Ein interessantes Element ist die Möglichkeit der Bewohner. Dieses findet sich in vielen Aufbauspielen für Android wieder. Wie eventuell schon aus anderen Spielen bekannt, benötigt ihr Dekorationen und öffentliche Einrichtungen, um die Zufriedenheit eurer Bewohner zu steigern. Wird das nicht getan, werden keine neuen Bewohner in eure Stadt einziehen. Wenige Bewohner bedeuten weniger Arbeitskräfte. Dies wiederum bedeutet, dass Unternehmen weniger Geld erzeugen.

Nebenbei gibt es kleine Quests, die euch ein paar Aufgaben geben. In diesem Android Aufbauspiel gibt es jedoch keine Story. Das mag dem ein oder anderen jetzt nicht gefallen, ich finde das aber nicht weiter schlimm. Mir gefällt es, dass ich meine Stadt frei ausbauen kann. Die Grafik des Spiels sieht ziemlich nett aus, es ist aber nichts besonderes. Sie liefert jedoch keinen Grund, sich darüber zu beschweren. Abschließend kann ich sagen, dass City Island ein sehr gutes Aufbauspiel für Android ist. Mir gefällt es sehr gut, schaut es euch einfach mal an.

Prehistoric Parc

In diesem Aufbauspiel ist es eure Aufgabe, einen Freizeitpark aufzubauen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um einen gewöhnlichen Freizeitpark. Das Spiel spielt in der Steinzeit. Obwohl es Steinzeit ist, stehen euch sehr viele verschiedene Attraktionen zur Verfügung. Das Ziel des Spiels ist es, den Freizeitpark immer größer und besser zu gestalten. Während euer Freizeitpark wächst, steigt auch die Anzahl der Besucher. Diese müsst ihr glücklich machen, koste es was es wolle. Wie das bereits beispielsweise von Rollercoaster Tycoon bekannt ist, könnt ihr Arbeiter einstellen, die Müll aufsammeln und das Geld von Attraktionen abholen. Die Grafik des Spiels sieht ziemlich ansprechend aus und hebt sich dadurch etwas von anderen Spielen dieses Genres ab. Positiv sind mir noch die Sounds aufgefallen, die ebenfalls sehr ansprechend gestaltet sind. Wie schon gesagt, das Ziel des Spiels ist es den Park immer weiter auszubauen. Ihr könnt aber auch Achievments freischalten und Erfahrungspunkte sammeln. Dadurch könnt ihr mehr und mehr Inhalte frei spielen. Ich habe jedoch den Eindruck, dass man nach einiger Zeit auf die in-App Käufer angewiesen ist, um zügig weiter zu kommen. Insgesamt würde ich jedoch sagen, dass das Spiel durchaus unterhaltsam ist und ihr es euch auf jeden Fall mal anschauen solltet, wenn ihr ein Aufbauspiel für Android sucht. Das Spiel ist eine sehr interessante Alternative zu Rollercoaster Tycoon.

Prehistoric Park

Prehistoric Park

Wonder Zoo

In dieser Aufbausimulation ist es euer Ziel, wilde Tiere vor Wilderern zu retten. Diese werden nämlich von Wilderern bedroht. Ihr sammelt die jungen Tiere ein und versucht ihnen in eurem Zoo einen sicheren und schönen Platz zu bieten. Dort können sie sicher und geborgen heranwachsen. Ihr könnt nicht nur im Dschungel Tiere retten, sondern auch im Urwald, in den Bergen, in der Prärie, im Polargebiet und so weiter. Etwas kurios wirken an dieser Stelle Wesen, wie Einhörner oder Phoenix. Diese machen euren Zoo jedoch einzigartig. Obwohl Tiere zwar der wichtigste Bestandteil in eurem Zoo sind, gibt es in Wonder Zoo noch ein wenig mehr. Ihr braucht nämlich die passenden Gehege und müsst Wege anlegen. Zusätzlich müsst ihr den Zoo ansprechend gestalten, so dass dieser euren Besuchern gefällt. Wonder Zoo ist ein Freemium Aufbauspiel für Android. Es bietet sehr viel Abwechslung zu den üblichen Aufbau spielen. Ihr bekommt hier auch eine sehr ansprechende Grafik geboten. Die Safaris machen das Spiel ebenfalls interessant. Leider scheint man jedoch irgendwann an ein Punkt zu kommen wo man Erdnüsse benötigt. Diese scheint es nur gegen echtes Geld zu geben. Das ist sehr schade. Dennoch wird euch hier ein recht gutes Aufbauspiel für Android geboten.

Wonder Zoo

Wonder Zoo

The Golden Years: Way Out West

Hinter diesem Spiel verbirgt sich gewiss keine typische Aufbausimulation. Vorweg möchte ich direkt nehmen, dass dies zwar ein free to play Spiel ist, jedoch kann mit einer geringen einmaligen Zahlung jeglicher Inhalt freigeschaltet werden. Danach könnt ihr komplett kostenlos die Stadt aufbauen. Way out west unterscheidet sich bereits vom grundsätzlichen Aufbau von den meisten Aufbauspielen für Android. Die meisten Spiele dieses Genres sind üblicherweise Endlosspiele, die mit Quests versehen sind. In diesem Spiel jedoch spielt ihr euch durch 48 Level, in den ihr Städte errichtet und zu Metropolen ausbaut. Natürlich benötigt ihr dazu Ressourcen und jede Menge Gold. Hin und wieder gibt es jedoch einige Hindernisse, die es aus dem Weg zu räumen gilt. Natürlich wäre dies kein echtes Western Spiel, wenn es nicht um eine Frau gehen würde, die eure Hilfe benötigt. Diese wird durch einen fiesen Kameraden bedroht und steht kurz davor in Armut zu versinken, wenn ihr dieser nicht zu Hilfe eilt. Die Grafik des Spiels ist jetzt nichts weltbewegendes, man kann es sich aber durchaus anschauen. The Golden Years ist ein interessantes und eher außergewöhnliches Aufbauspiel für Android, dass ihr euch auf jeden Fall einmal ansehen solltet.

Way out west

Way out west

Aufbauspiele für Android – Abschließende Worte

Die Menge an Aufbauspielen für Android ist schier endlos. Ich habe mich bemüht, in diesem Beitrag er außergewöhnliches dennoch sehr guter Aufbauspiele für Android herauszusuchen. Da die Masse an Auswahl wirklich sehr groß ist, meine Frage an euch: was sind eure Lieblingsaufbau Spiele? Oder steht ihr mehr auf richtige Strategiespiele für Android?

Du willst auf dem Laufenden bleiben was Android Apps und Android Spiele angeht? Dann folge TuxAndDroid.de auf Google+, Facebook oder Twitter!

Ich blogge seit mehreren Jahren hier auf TuxAndDroid.de über Android und Linux. Der Fokus liegt dabei auf interessanten Spielen und Apps. Ich studiere Wirtschaftsinformatik im Master an der Universität Koblenz.

7 Comments to 4 außergewöhnliche Aufbauspiele für Android

  1. gibt es ein aufbauspiel bei dem man nicht dauernd etwas kaufen muss oder freunde einladen muss? das auch kostenlos zur verfügung steht und allein gespielt werden kann?

    • Bei City Island kommt man sehr gut ohne Käufe aus. Ansonsten dürfte es schwer werden etwas komplett kostenloses zu finden. Die Entwickler bieten solche Spiele ja auch nicht nur aus Spaß an, sondern wollen auch verdienen. Leider sind in-App Käufe gerade total der Renner…

      • Hallo Florian!
        Ich bin durch die Googlesuche auf deinen Beitrag gestoßen. Seit einiger Zeit spiele ich schon City Island und bin total süchtig nach dem Spiel. Mittlerweile bin ich ziemlich weit und habe weit mehr als 10000 Einwohner.
        Nun habe ich mein Handy gewechselt und versuche verzweifelt den Speicherstand zu übertragen. Leider habe ich bislang keine Möglichkeit gefunden.
        Kennst du eventuell eine Möglichkeit?
        Vielen Dank!
        Vg
        Kevin

  2. Vielen Dank für Deine Empfehlungen. Kann man ja auch mal anmerken.

    Ich werde mir wohl alle einmal anschauen, da Du meinen Geschmacksnerv gut getroffen hast. Wenn eines der Spiele richtig gut ist, bin ich GERN bereit, dafür Geld auszugeben. Ich kann das ewige Gemotze nicht gut hõren, dass nicht alles umsonst ist. Es steckt so viel Arbeit darin! Wer arbeitet denn schon gern umsonst von den Meckerern?!

    • Ich verstehe das auch nicht. Das Argument ist ja immer, dass das free2play oder freemium Modell zu raffgierig sei und man lieber einmal bezahlen würde. Aber ganz ehrlich? Meine Erfahrung, wenn ich mich mal so umsehe, sagt da was anderes ;)

  3. Marieke Marques

    Ich finde das Spiel sehr cool! Aber wie kann man das auf dem Handy speichern?
    Sonst zieht das doch total viel akku
    Bitte helfen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>